Mittwoch, 6. Januar 2010

shadow box card - Magnolia

Hallo!
Endlich habe ich mal einige der Stempel aus dem Winterkit von Magnolia verwendet. Zuerst haben mir die Motive ja nicht so gut gefallen, aber ich freunde mich immer mehr mit ihnen an *hihi*
Entstanden ist dann diese Art von Karte :-) Macht wirklich sehr viel Spaß zu werkeln und ich bin ganz zufrieden.
Seitenansicht

close-up

close-up

von oben

Habe hier Copics verwendet, für mich ja sehr ungewohnt weil ich immer mit Pinsel unterwegs bin. Aber bei Susi konnte ich das mal testen.

Bin gespannt wie euch die Karte gefällt und wünsche euch einen schönen Feiertag!

LG Renate

Kommentare:

  1. Sieht ja gleich ganz anders aus mit den "Filzstiften"! *ggg*
    Nein, die Marker sind eben einfach viel intensiver von der Farbe, als es Aquarellfarben je sein können. Sieht aber nicht schlecht aus ... und irgendwie muss ich mich auch wieder mal an eine Shadow-Card wagen. Sie gefallen mir viel viel besser als die Easel-Cards. ;)
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,

    Deine Karte ist ein Traum!!
    Das Colorieren mit den Copics sieht super aus!! Die Farben sind viel viel schöner...

    GLG Annett

    AntwortenLöschen
  3. Hallo....

    Eine sehr schöne Karte. Die Coloration sieht echt klasse aus.

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Süße!
    Bist du schon wieder da????
    Wie wars denn bei Susi????
    Deine Shadow Box ist total klasse und auch die anderen Sachen sind mal wieder ein Traum! Sende dir glg Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate,
    Mensch die Karte schaut super aus...macht Spaß mit den Copics gell? *G*
    lg Line

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Karte, die MOtive sind im ersten Moment gewöhnungsbedürftig, aber solangsam fin ich se toll.

    AntwortenLöschen
  7. Na, das war ja Gedankenübertragung, ich hab ja auch gerade erst so eine Art Karte gemacht. ;)

    Deine ist zauberhaft. Ganz tolle Idee!!!!!

    Knuddlez,
    Nicole

    AntwortenLöschen