Dienstag, 20. Juli 2010

Agape-Einladungen für Hochzeit

Hallo Ihr Lieben!
Hier kommt der zweite Teil zum Thema Hochzeit. Bei uns am Land werden auch die Dorfleute eingeladen zur Agape, dafür gab es wieder extra Einladungen und diese sind eher schlicht gehalten :-) 100 Stück davon hab ich gemacht .... na ja man sitzt doch auch einige Stunden bis man alles gefaltet, gestanzt, geschnitten und geklebt hat.
Schaut mal hier:








Schönen Tag und danke fürs Vorbeischauen :-)
LG Renate

Kommentare:

  1. ...klasse,..die sind wunderschön geworden,....dafür haste jetzt bestimmt Hornhaut an den Fingern,..ist ja schon 'ne ganz schöne Masse..., aber die Arbeit hat sich gelohnt...liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön...hoffentlich kommen viele Leute ;-)
    lg Line

    AntwortenLöschen
  3. Die sind klasse geworden!!
    Eine ganz schöne Arbeit!!
    LG
    Christin

    AntwortenLöschen
  4. wahnsinn! Hast schon an Krampf in den Fingern *lach
    Bussi

    AntwortenLöschen
  5. Die Einladungen sehen wirklich toll - von wegen schlicht - und nach viel Arbeit aus. Da wäre mir der Geduldsfaden gerissen....

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott......was für eine Arbeit!!! Die sind wunderschön geworden.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Man, was für eine Arbeit.... Die hat sich allerdings voll gelohnt, die Teilchen sehen genial aus. Wirken so schön edel.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn! Das ist eine tolle schöne Arbeit. Auch wenns blutige Finger macht. ;)
    lg Sandra

    AntwortenLöschen